Copyright 2012 Kulturquartier Hörde
logo


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hörder Künstler anderswo_Marc Bühren bei der VHS Dortmund

26. Februar 2016 / 18:00 - 11. März 2016 / 21:15

55,20€

MALEN MIT NATÜRLICHEN ROHSTOFFEN

Kursnummer: 161-72812D

Auch in der Malerei kann auf natürliche Ressourcen zurückgegriffen werden, um Natur und Umwelt zu schonen. Mit Schellack, Moorlauge, Pigmenten, Hautleim etc. werden zunächst intuitiv spannende Untermalungen erzeugt, die nach der Trocknung mit Eitempera, Chitosan-Tempera oder Gouache künstlerisch gestaltet werden. Ob gegenständlich oder abstrakt, aus der Fantasie oder nach Fotovorlage, dem kreativen Prozess sind keine Grenzen gesetzt. Im Fokus steht das Experimentieren und Kennenlernen der natürlichen Malmittel und Rohstoffe. Der Künstler begleitet Sie und gibt Einblicke in die alten und neuen Rezepte der Farbherstellung unter Berücksichtigung des ökologischen Gedankens.

Es entstehen Materialkosten von 20 € pro Teilnehmer, diese sind am Veranstaltungstag an den Dozenten zu entrichten.

Veranstaltungsort:

Atelier Marc Bühren

Am Bruchheck 48

Dortmund-Hörde

www.malerei-buehren.de

Zeitraum: Fr. 26.02.2016 – Fr. 11.03.2016 (18:00 – 21:15 Uhr)

Kosten: 55,20 €

Buchbar bei der VHS-Dortmund

https://vhs.dortmund.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=161-72812D

Details

Beginn:
26. Februar 2016 / 18:00
Ende:
11. März 2016 / 21:15
Eintritt:
55,20€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

VHS DORTMUND
Website:
https://vhs.dortmund.de/

Veranstaltungsort

Unbenannter Veranstaltungsort
Am Bruchheck 48
Dortmund, 44263
+ Google Karte
Website:
www.malerei-buehren.de