Copyright 2012 Kulturquartier Hörde
logo


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KINO FÜR HÖRDE_Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

April 3 / 19:00 - 21:30

kostenlos

Vielfach gewünscht – Kino in Hörde!

Einmal im Monat präsentieren Kunstreich im Pott e.V.,
in Kooperation mit dem TurboProp MICRO CINEMA-THEATER, einen Spiel- oder Dokumentarfilm.
Neben den monatlichen Shorts Attack, der Kurzfilmreihe im Haus Rode am Hörder Neumarkt, ein weiteres cineastisches Event im Stadtbezirk.

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr
(Einlass ab 19.00 Uhr)
Um Reservierung wird gebeten: 0231_17 44 39
Eintritt frei

 

 

Ein bürgerlicher Windhund gesteht, wie er vom Filmemacher zum Vierbeiner wurde: JULIAN sieht sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. Der von ihm verehrten, jungen Kanadierin CAMILLE erzählt er, es handele sich um die Recherche für einen kommunistischen Märchenfilm, in dem sie die Hauptrolle spielen solle.
So landen die beiden in der trügerischen Idylle einer ausbeuterischen Apfelplantage. Während Julian unter der körperlichen Arbeit leidet, stürzt sich Camille enthusiastisch in die vermeintliche Recherche. Für Julian wird es zunehmend schwieriger, den kommunistischen Filmemacher zu performen, außerdem kommen ihm ein Vorzeigearbeiter
mit amerikanischen Träumen und ein stummer Mönch mit einem Sprung in der Schüssel in die Quere. Da wird die Plantagenbesitzerin versehentlich getötet und eine versuchte Revolution endet in Ratlosigkeit… -99 Min –

 

 

 

 

Kino für Hörde wird gefördert durch:

Details

Datum:
April 3
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Kunstreich-im-Pott e.V.
Website:
www.kunstreich-im-pott.de

Veranstaltungsort

TURBO PROP Theater Galerie Werkstatt
Burgunderstr. 5
Dortmund, 44263
+ Google Karte
Telefon:
0231/174439